Die Treffen finden jeden Montag um 19.00 Uhr im Bürgerhaus Mannheim statt und dauern bis 21.00 Uhr.   

Es gibt keine Wartelisten oder Auswahlverfahren. Lediglich wenn die Gruppe zu groß werden sollte, so dass keine sinnvolle Arbeit mehr möglich ist, behalten wir uns vor, vorübergehend keine neuen Mitglieder aufzunehmen.

Unsere Treffen finden in einer lockeren und ungezwungenen Atmosphäre statt, und wir versuchen, neuen Teilnehmern den Einstieg in die Gruppe so einfach und angenehm wie möglich zu machen. Wer einfach nur mal vorbeischauen möchte (ohne sich aktiv am Gruppengeschehen zu beteiligen), um sich einen Eindruck zu verschaffen, ist hiermit herzlich eingeladen.

Zum Ablauf unserer Treffen:

Es beginnt mit dem "Blitzlicht", d.h. jeder erzählt kurz, wie es ihm in den letzten Tagen ergangen ist und was ihm momentan am meisten auf dem Herzen liegt. Dabei können sich Gespräche entwickeln, Erfahrungen ausgetauscht und evtl. Hilfestellungen gegeben werden. Manchmal kann es schon gut tun, wenn man sich die Probleme von der Seele reden kann. Wenn neue Teilnehmer zur Gruppe stoßen, beginnt das Treffen mit einer gegenseitigen Vorstellung, bei der jeder seine eigene Problematik schildert.  

Nach dem Treffen gehen wir noch irgendwo eine Kleinigkeit trinken und unterhalten uns ein wenig. Auch hierbei besteht kein Zwang, d.h. wenn jemand nach dem offiziellen Treffen nach Hause möchte, ist das auch völlig OK.

 

Mannheim Bürgerhaus Neckarstadt West Lutherstr. 15-17 1.Stock Parkplätze Dammstr.  Luther-Kirche